Bezirkskarte

Eintrittsalter neu ab 13?!

Eintrittsalter neu ab 13?!

Wir haben lange diskutiert, ob eine "Kinderfeuerwehr" mit dem Eintrittsalter 10 Jahre geschaffen werden soll.

Nach abwägen der Vor- und Nachteile haben wir uns entschieden, dies wieder zu verwerfen.

Neu soll aber das Eintrittsalter auf 13 Jahre gesenkt werden! So erreichen wir die Jugendlichen noch etwas früher, müssen aber nicht eine zweite Organisation ("Kinderfeuerwehr") parallel zur Jugendfeuerwehr führen.

Natürlich können die Bezirke in Eigenkompetenz eine Kinderfeuerwehr mit Eintrittsalter 10 Jahren führen, wie dies z.B. der Bezirk Affoltern auch macht.

Diese Änderung hat auch Einfluss auf die Kurse, auf die wir in dem nächsten Blogeintrag darauf eingehen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Sascha Petermann |

hallo liebe arbeitsgruppe muss euch sagen ich find das super was ihr hier auf di beine stellt ich bin der meinung das man das alter sehr gut auf 13 jahre senken kann

Kommentar von Didi |

Hallo zusammen
Momentan ist ja die Regelung, dass die Jugendlichen im 14. Altersjahr in die Jugendfeuerwehr eintreten können. Somit können auch heute schon 13-jährige mitmachen in dem Jahr, in welchem sie 14 werden (selbst, wenn sie erst im Dezember Geburtstag haben). Soll die neue Regelung dann so ausgelegt werden, dass ein Eintritt bereits im 13. Altersjahr möglich ist, also schon mit 12 Jahren?

Kommentar von Reto Unterholzner |

Hoi Didi
ja, das wäre die Idee. Dies ist aber erst eine Idee!
Das neue Konzept wird am Workshop vom 10. und 11. August erarbeitet und verabschiedet.
lg Reto